Literatur

Schaefer, Heiner
Reklameflaschen von Schnupftabakfirmen aus Glas und Steinzeug

4°, Einband Hardcover, 88 SS, 51 Abb. von Unterlagen aus Schnupftabakfirmen (Blechtafeln, Zubehör-Preislisten, etc.), Darstellung von ca. 200 teils sehr seltenen Reklameflaschen aus prominenten Sammlungen, darunter zahlreiche aus Glas, Liste über ca. 300 Schnupftabak-firmen aus dem 18. – 20. Jh. mit allen derzeit bekannten Daten.

Das Buch enthält eine Darstellung über kleinste und größte Hersteller von Schnupftabak, ein gesondertes Kapitel über die Bezieher und Hersteller gläserner Reklameflaschen nebst Preis- und Ausführungsangaben, desgleichen über Steinzeugflaschen mit Hinweisen zur Herstellung, Betrachtungen zu Repliken und Fälschungen, sowie Überlegungen zur Altersbestimmung.

Heiner Schaefer wird das neue Buch bei der nächsten MV am 31.3.2012 vorstellen.

Herstellung als Fotobuch nur für Auftraggeber. Preis inkl. Porto und Verpackung € 75.-.
Schaefer Heiner, Bauer Sven
Spurensuche - von alten Schnupftabakgläsern zu ihren früheren Besitzern
edition Lichtland

In mühevollster Kleinarbeit ist es dem Sammler und Autor Heiner Schaefer und dem Historiker Sven Bauer gelungen, die Geheimnisse von fast 60 Schnupftabakgläsern aus der Zeit zwischen 1880 und 1920 zu lüften und ihren ehemaligen Besitzern auf die Spur zu kommen. Familientragödien, Einzelschicksale, Firmen- und Vereinsgeschichten mit lustigen und schmerzlichen Details werden illustriert durch historische Fotos, Familienchroniken und natürlich – alten Schnupftabakgläsern!

244 Seiten, Hardcover, 20x27 cm, 1. Auflage 2011.

44.80 €
Schaefer, Heiner - Bauer, Sven
Luxusglas aus Schachtenbach. 1822 - 1865
Zu beziehen über den Museumsshop im Glasmuseum Frauenau, Frau Irene Blendinger, Tel. 09926-941013

Die Glashütte Schachtenbach bei Zwiesel bestand zwischen 1822 und 1865. In diesen rund vier Jahrzehnten erlangten die Erzeugnisse aus dieser Hütte Weltruf. Von der Hütte selbst ist kaum mehr etwas geblieben, auch schriftliche Zeugnisse sind wenig vorhanden. Die zahlreichen Geheimnisse um die Glashütte Schachtenbach will dieses Buch lüften und dem "Mythos Schachtenbach" näher kommen.

Das Buch arbeitet die Geschichte der Glashütte von der Gründung bis zur Verlegung des Hüttenstandorts nach Regenhütte ausführlich auf und wirft einen intensiven Blick auf die Produktion. Das Auftreten der Glashütte auf internationalen Ausstellungen ist ein ebenso wichtiges Thema. Ein ausführlicher Bildkatalog widmet sich dem Luxus- und Gebrauchsglas aus Schachtenbach. Zudem stellt Heiner Schaefer Scherbenvergleiche mit Schnupftabakgläsern an und präsentiert auf 50 Seiten Tabakgläser aus Schachtenbach. Aufgearbeitet ist weiter die Technologie der gläsernen Produkte von Schachtenbach. Dabei wurde anhand von Scherbenbelegen deutlich gemacht, wie hochstehend die Produktion in Schachtenbach war.

Preis: 45 Euro (bei Versand: + 7 Euro für Porto und Verpackung)
Holl Friedrich
Schnupfer, Schmai und Schmalzlerglas
Verlag Josef Dötsch, Zwiesel, 1969

8°, brosch, Titelseite farbig, 48 SS, 15 SW Abb. Das Titelbild zeigt eine alte Sammlung, die in den 50er Jahren in München bei Neumeister versteigert wurde und nun den Kern der Ausstellung im Waldmuseum Zwiesel bildet. Zahllose Sammler haben von diesen Gläsern geträumt, auch ich heute noch! - Leider out of print!

Schaefer Heiner
Gläserspiele, Horst Schlees fotografische Kapriolen
Fotobuch 2007

4°, 48 SS, über 100 farb. Abb. Horst Schlee ist ein absoluter Tausendsassa, wenn es darum geht, Tabakgläser in ein ausgefallenes Umfeld, oder mit kuriosen Gegenständen zusammen zu stellen. Dabei nutzt er einfachste Technik, aber mit verblüffender Wirkung bis in den Makrobereich!

Seiten