Museen

Glasmuseum Theresienthal

Glasmuseum Theresienthal
Theresienthal 15
94227
Zwiesel
09922-1030,

Das Museum zeigt einzigartige Gläser, die in der Glasmanufaktur Theresienthal geschaffen wurden. Außerdem verfügt das Glasmuseum über einen interessanten Bestand an Schachtenbach-Glas.

Öffnungszeiten: Mo - Fr 10-14 Uhr

Schlossmuseum Linz

Schlossmuseum Linz
Schlossberg 1
4010
Linz
Tel: +43-0732-774419-0,

Etwa ein Dutzend alter Tabakgläser, darunter ein herrliches Gesellschaftsglas, zwei schöne Neidfäuste und drei emailbemalte Gläser um 1800, vermutlich aus der Hütte Freudenberg bei Salzburg

Vlastivědné muzeum Dr. Hostaše v Klatovech

Vlastivědné muzeum Dr. Hostaše v Klatovech
Hostašova ul. č. 1
CZ-339 01
Klatovy IV.
Tel.: (+420) 376 326 362, (+420) 376 316 011

Museum Klatovy Ca. 30 alte Tabakgläser

Západočeské muzeum v Plzni

Západočeské muzeum v Plzni
Kopeckého sady 2
CZ-301 00
Plzeň
Tel: (+420) 378 370 111,

Museum Pilsen Westböhmisches Museum Pilsen Ca. 30 alte Tabakgläser

Jihočeské muzeum v Českých Budějovicích

Jihočeské muzeum v Českých Budějovicích
Dukelská 1
CZ-370 51
České Budějovice
Tel: 387 929 311, Fax: 386 356 447

Südböhmisches Museum in České Budějovice/Budweis. Ca. 45 alte Tabakgläser vorhanden.

Böhmerwaldmuseum Sumavy

Böhmerwaldmuseum Sumavy
Nám. svobody 40
CZ-342 01
SUŠICE
Tel.: (+420) 376 528 850 , Fax.: (+420) 376 528 850

Etwa alte 150 Tabakgläser finden sich in den Museen in Susice, Kasperske Hory und Zelezna Ruda. Die meisten mit etwa 100 Stück in Kasperske Hory, mit teils ganz bedeutender Qualität

Museum Fressendes Haus

Museum Fressendes Haus
bei Burgruine weißenstein
94209
Regen
09921-604-82, Fax: 09921-604-33

Die ehemalige Sammlung des Bürgermeisters Reitbauer umfasst etwa 1.000 Tabakgläser, meist allerdings aus der Fertigung zwischen 1960 und 1980.

Kontakt: 

Tourist-Info Regen

Waldmuseum Zwiesel

Waldmuseum Zwiesel
Kirchplatz 3
94227
Zwiesel
09922-503706,

Das Waldmuseum beherbergt die derzeit größte Sammlung alter Tabakgläser mit etwa 300 Stück teilweise ganz bedeutender Qualität. Die besten Stücke sind abgebildet in den Publikationen von Holl und Schaefer.

Volkskundliches Museum im Kloster Walderbach

Volkskundliches Museum im Kloster Walderbach
Franz-Xaver-Witt-Straße 4
93194
Walderbach
09464-9405-0,

Etwa 50 alte Tabakgläser guter Qualität mit einigen Besonderheiten. Schautafel mit alten Verschlüssen.

Schnupftabakmuseum Grafenau

Schnupftabakmuseum Grafenau
Spitalstraße
94481
Grafenau
08552 962343, 0175 2138409

Das Museum zeigt viel Wissenswertes über den Schmai sowie eine Vielfalt von Schnupftabakgläsern, darunter das größte Schnupftabakglas der Welt mit einer Größe von 69,7 x 45,7 cm und einem Gewicht von ca. 32 kg.

Seiten